Wie könnten Sie bwp@ unterstützen?

Das versuchen wir gerade auszuloten mit der folgenden Frage an Sie:

Gibt es eine ausreichend große Community, die so viel Interesse an einem gesicherten Fortbestand von www.bwpat.de hat, dass sie (Sie?) als zahlendes Vereinsmitglied einen regelmäßigen Beitrag dafür leisten würde(n)?

Sie gehen keine Verpflichtung ein, Sie müssen noch nichts bezahlen, wir bitten lediglich darum, dass Sie uns Ihre potentielle Bereitschaft mitteilen, eine der drei folgenden Varianten aktiv zu unterstützen.

Variante 1: Unterstützendes Vereinsmitglied (Privatperson) des bwp@ Fördervereins mit 50,- Euro Jahresbeitrag

Variante 2: Institutionelles Vereinsmitglied (bspw. ein Universitäts-Institut, Aus- oder Weiterbildungsinstitut, Forschungseinrichtung, Bildungsträger, Unternehmen, ….) des bwp@ Fördervereins mit 150,- Euro Jahresbeitrag

Variante 3: Institutionelles Vereinsmitglied (wie Variante 2), das als Förderer auf www.bwpat.de aufgelistet ist, mit 250,- Euro Jahresbeitrag. Das könnten so aussehen.

Falls Sie sich konkret vorstellen können, eine der drei Varianten zu wählen, bitten wir um das Anklicken des betreffenden Feldes und Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse.

Ja, ich kann mir vorstellen...