Rezensionen 2015

10.12.2015 | 8-15

DRÄGER, Jörg/ MÜLLER-EISELT, Ralph (Hrsg.): Die digitale Bildungsrevolution..

München: Deutsche Verlags-Anstalt 2015.
ISBN 978-3-421-04709-0; 240 S.; 17,99

Rezension von Gerhard Zimmer

17.10.2015 | 7-15

FAULSTICH, Peter: Lerndebatten. Phänomenologische, pragmatistische und kritische Lerntheorien in Diskussion.

Bielefeld: transcript Verlag 2014.
ISBN 978-3-8376-2789-3; 288 S.; 29,99

Rezension von Wilhelm Filla

16.10.2015 | 6-15

NIDA-RÜMELIN, Julian: Der Akademisierungswahn. Zur Krise beruflicher und akademischer Bildung..

Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2014.
ISBN 978-3-8389-0526-6; 253 S.; 4,50

Rezension von Dietrich Pukas

03.09.2015 | 5-15

SCHRÖDER, Frank/WEBER, Christel/HÄFNER-WERNET, Rieke: Qualitätskonzept für die betriebliche Berufsausbildung. .

Leitfaden zur Qualitätssicherung und -entwicklung der betrieblichen Ausbildung

Bielefeld: wbv 2015.
ISBN 978-3763955787; 77 S.; 19,90

Rezension von Sigrid Hartl

12.04.2015 | 4-15

LISOP, Ingrid: Abseits des Mainstreams. Autobiografie.

Bd. 4 der Reihe „Leben und Erkenntnis - ausgewählte Schriften zu Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft“

Frankfurt a. M.: G.A.F.B.-Verlag 2014.
ISBN 978-3-925070-99-0; 247 S.;

Rezension von Anne Schlüter

11.04.2015 | 3/15

FLÖTHER, Choni /KRÜCKEN, Georg (Hrsg.): Generation Hochschulabschluss: Vielfältige Perspektiven auf Studium und Berufseinstieg. Analysen aus der Absolventenforschung.

Münster u. a.: Waxmann 2015.
ISBN 978-3-8309-3221-5; 152 S.; 24,90

Rezension von Karoline Borth

14.03.2015 | 2/15

HORSTER, Detlef: Angewandte Ethik.

Texte und Materialien für den Unterricht

Stuttgart: Reclam 2013.
ISBN 978-3-15-015068-9.80; 154 S.; 4,80

Rezension von Wolfgang Lempert

20.01.2015 | 1/15

BRYNJOLFFSSON, Erik/MCAFEE, Andrew: The Second Machine Age. Wie die nächste digitale Revolution unser aller Leben verändert.

Kulmbach:: Plassen Verlag 2014.
ISBN 978-3864702112; 368 S.; 24,99

Rezension von Uwe Elsholz