wbv   Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen e.V.

 

 

Schrift vergrößern Schrift zurücksetzen Schrift verkleinern download pdf-file pdf 210kb | www.bwpat.de

 
 

 

 bwp@ Ausgabe Nr. 8 | Juli 2005
Prüfungen und Standards in der beruflichen Bildung

Mathematische Grundqualifikationen zu Beginn der beruflichen Ausbildung


 

 

 

Abstract

Gegenstand des Beitrages ist die Analyse mathematischer Grundqualifikationen, die im Rahmen der Hamburger „Untersuchung zur Leistung, Motivation und Einstellungen zu Beginn der beruflichen Ausbildung“ (ULME I) erhoben wurden. Aufgrund gemeinsamer Aufgaben im zu diesem Zweck eingesetzten Mathematik-II-Test und im Grundqualifikationstest von TIMSS III, werden die inhaltlichen Kompetenzbeschreibungen der TIMSS III-Aufgaben fuer eine Charakterisierung der fachlichen Anforderungen des Mathematik-II-Tests herangezogen. Die Leistungsunterschiede zwischen den drei hier untersuchten beruflichen Schulformen koennen auf diese Weise in konkreten Bezug zu den so bestimmten Kompetenzstufen veranschaulicht werden. Zum Schluss wird die Validität des Mathematik-II-Tests diskutiert.

 

 

 

 


bwp@ Newsletter an Freunde empfehlen !


-----

bwp@ 2001 - 2013
Herausgeber: Karin Büchter, Martin Fischer, Franz Gramlinger, H.-Hugo Kremer, Tade Tramm

Kontakt:
bwp@
Sedanstraße 19, 20146 Hamburg, Deutschland
Im Internet: http://www.bwpat.de

bwp@ erscheint 2xjährlich ausschließlich online
(C) 2013 bwp@




 

 

 


bwp@ | bwpat.de