bwp@ Spezial 8 - Februar 2015

BAG ElektroMetall – 24. Fachtagung: Arbeitsprozesse, Lernwege und berufliche Neuordnung

Hrsg.: Ulrich Schwenger, Reinhard Geffert, Thomas Vollmer & Ulrich Neustock

Portrait Ulrich SchwengerPortrait Reinhard GeffertPortrait Thomas VollmerPortrait Ulrich Neustock
Ulrich Schwenger (BAG Elektro-, Informations-, Metall- und Fahrzeugtechnik),
Reinhard Geffert (Leo-Sympher-Berufskolleg Minden),
Thomas Vollmer (Universität Hamburg) &
Ulrich Neustock (Studienseminar für berufliche Schulen Kassel)

Editorial Spezial 8

Teil A: Die vierte industrielle Revolution - Die Implementierung hat begonnen

Daniela Ahrens (Universität Bremen) & Christian Gorldt (Universität Bremen)

Die vierte industrielle Revolution – die Implementierung hat begonnen

Teil B: Neue Lehr- und Lernwege in elektro- und metalltechnischen Berufe

Ralph Dreher (Universität Siegen)

Möglichkeit der Entwicklung binnendifferenzierender Lernsituationsmatrizen am Beispiel „Saugrohreinspritzung“

Teil C: Kompetenzentwicklung und Profilbildung in Beruflichkeit und Fachlichkeit an den Lernorten

Reinhard Geffert (Leo-Sympher-Berufskolleg Minden)

SmartGrid-Control: Reales Industrie-4.0-Lernsystem mit ET- und IT-Kopplung

Florian Schmidt (Berufsbildende Schule Wittlich), Stephan Repp (TU Kaiserslautern) & Hans-Joachim Müller (TU Kaiserslautern)

Prüfungsdidaktische Modellierung zur Kompetenzerfassung bei der Bearbeitung von CFK-Verbundwerkstoffen

Harald Strating (Universität Osnabrück)

Ganzheitliche Erfolgsfaktoren der Unterrichtsgestaltung am Beispiel eines handlungsorientierten Unterrichts in der Versorgungstechnik

Teil D: Bedarfsorientierung der Berufsbildung als regionale Zukunftsstrategie

Burkhard Röhrig (GFOS mbH)

Bedarfe der Lernortkooperation von KMU und BK: Nachwuchsförderung durch ein mittelständischen Unternehmen

Teil E: Wege zwischen Berufsbildung und Studium

Wolfgang Hill (Grundig Akademie Nürnberg)

Kompetenzen der beruflichen Weiterbildung im europäischen Vergleich

Martin French (Universität Rostock)

Durchlässige Weiterbildungs- und Karrierepfade für das Bildungspersonal: Regional vernetzte Professionalisierungsstrukturen und Strategien der Anerkennung und Anrechnung berufs- und wirtschaftspädagogischer Kompetenzen

A.Willi Petersen (Universität Flensburg) & Maik Jepsen (Universität Flensburg)

Berufliche Universität oder Berufshochschule eine Utopie?! - Mit Fachschulabschluss direkt zum Masterstudium als der letztlich zu erprobende besserer Weg?!

Teil F: Professionalisierung in der Lehrer(fort)bildung

Peter J. Hoffmann (Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen/Donau) & Michael Lotter (Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen/Donau)

Professionalisierung in der Lehrerfortbildung – Qualifizierung von Lehrkräften für Arbeiten an Hochvoltsystemen in der Fahrzeugtechnik

Wenjin Shen (Universität Tianjin, China)

Untersuchung der Mechanismen von Fortbildungsallianzen für Berufsschullehrer unter dem Aspekt der Sozialen Symbiose in China

Martin Hartmann (Technische Universität Dresden), Nadine Matthes (Technische Universität Dresden) & Dirk Wohlrabe (Technische Universität Dresden)

Verknüpfung beruflicher Arbeits- und Lernprozesse als Beitrag zur Professionalisierung angehender Lehrender der Elektrotechnik und Metalltechnik im Rahmen der Kooperativen Ausbildung im technischen Lehramt

Jürgen Lehberger (Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Hagen)

Das Praxissemester – inhaltliche Ausgestaltung durch Konzepte expansiven und reflexiven Lernens (forschendes Lernen)