wbv   Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen e.V. Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis

 

 

 
Hrsg. von bwp@: Karin Büchter, Franz Gramlinger, Martin Kipp und Tade Tramm

bwp
@ Ausgabe Nr. 6 | Juni 2004

Förderung benachteiligter und behinderter Jugendlicher
Hrsg. von bwp@ Nr.6: Martin Kipp und Wolfgang Seyd

Editorial von Martin Kipp & Wolfgang Seyd als < html-file > oder als < pdf-file >

A: Theoretische und konzeptionelle Grundlagen der Benachteiligtenförderung
Arnulf Bojanowski, Peter Eckardt,
Günter Ratschinski (Uni Hannover)

BojanowskiEckardtRatschinski

Forschung in der Benachteiligtenförderung. Sondierungen in einer unübersichtlichen Landschaft | hier als pdf-file | abstract
Manfred Eckert
(Uni Erfurt)
Eckert Wohin entwickelt sich die Benachteiligtenförderung? Reflexionen im Horizont neuer Arbeitsmarkt-, Bildungs- und Sozialpolitik | hier als pdf-file | abstract
Horst Biermann
(Uni Dortmund)
Biermann Segmentierung Behinderter und Benachteiligter durch Förderung | hier als pdf-file | abstract
Beatrix Niemeyer
(Uni Flensburg)
Niemeyer Benachteiligtenförderung zwischen Berufung und Profession. Professionstheoretische Überlegungen zu einem diffusen Bildungsbereich| hier als pdf-file | abstract

B: Theoretische und konzeptionelle Beiträge zur beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen

Ulrich Wittwer,
Wolfgang Seyd
(BFW Hamburg,
Uni Hamburg)

WittwerSeyd Das Recht behinderter Menschen auf Teilhabe am Arbeitsleben. Memorandum aus der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Berufsförderungswerke | hier als pdf-file | abstract
Wolfgang Seyd
(Uni Hamburg)
Seyd Betriebliche Rehabilitation – Ergänzung oder Ersatz außerbetrieblicher Rehabilitation? | hier als pdf-file | abstract
Wolfgang Seyd,
Willi Brand
(Uni Hamburg)
SeydBrand Case management in der beruflichen Rehabilitation – ein Beitrag zur Leistungsverbesserung oder Kostenminderung? | hier als pdf-file | abstract

C
: Adressatenorientierte Förderung
Helga Fasching,
Mathilde Niehaus
(Uni Wien, Uni Köln)
faschingNiehaus Berufliche Integration von Jugendlichen mit Behinderungen: Synopse zur Ausgangslage an der Schnittstelle von Schule und Beruf | hier als pdf-file | abstract
Stephan Stomporowski
(Uni Hamburg)

Die misslungene berufliche Integration Jugendlicher mit Migrationshintergrund | hier als pdf-file | abstract
Gerhard Christe,
(Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe
Christe Berufliche und soziale Integration junger Sozialhilfeempfänger und Sozialhilfeempfängerinnen durch die Einrichtung von Jugendbüros – Ergebnisse eines niedersächsischen Modellprogramms| hier als pdf-file | abstract


D
: Ergebnisse und Erkenntnisse aus Forschungsprojekten zur Förderung benachteiligter Menschen und von Menschen mit Behinderungen
Barbara Koch, Johannes Kortenbusch
(Uni Bielefeld)
KochKortenbusch Absolventen der Sonderschule – erfolgreich am Berufskolleg? Erfahrungen aus gemeinsamen Lehrerfortbildungen mit Sonderpädagogen, Berufspädagogen und Schulsozialarbeitern im Projekt „BiZEbS“ (Beruf im Zentrum – Eingliederung benachteiligter Schülerinnen und Schüler) | hier als pdf-file | abstract
Detlef Buschfeld,
Katja Koreny
(Uni Köln)
BuschfeldKoreny Zwei plus drei macht einen Qualifizierungsbaustein – Erste Erfahrungen aus einem Modellprojekt an Berufskollegs. | hier als pdf-file | abstract

Susanne M. Weber
(Uni Marburg)

Weber Vernetzung in der Jugendberufshilfe. Komplexe Evaluation von Instrumenten, Strategien und Wirkungen kommunikativer Planungsprozesse | hier als pdf-file | abstract
Beatrix Niemeyer
(Uni Flensburg)
Niemeyer Handlungsorientiertes Lernen – Ein gemeinsames Fortbildungsprojekt der Jugendaufbauwerke Niebüll, Norderstedt und Glücksburg/Süderbrarup | hier als pdf-file | abstract

Falk Howe,
Sönke Knutzen,
(TU Harburg)

HoweKnutzen Kompetenzwerkstatt-Recycling – Arbeitsprozessorientierte Lehr-/Lernarrangements mit integrierter Lernsoftware in der Berufsvorbereitung | hier als pdf-file | abstract
Sandra Bohlinger
(TU Darmstadt)
Bohlinger Der Zusammenhang von Benachteiligung, Vertragslösungen und Praktika | hier als pdf-file | abstract
Marianne Goltz,
(Institut für Arbeitsmarktforschung u. Jugendberufshilfe)
Goltz Betriebliche Praktika in der Berufsvorbereitung – Empirische Befunde zum Hamburger Modell QUAS | hier als pdf-file | abstract

Rudolf Schröder
(Uni Paderborn)

Schroeder Berufliche Erstausbildung schwerstkörperbehinderter Menschen via E-Learning und Telearbeit im Virtuellen Berufsbildungswerk | hier als pdf-file | abstract
.